Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich Westpfalz hat Bodenrichtwerte zum Stand 1. Januar 2018 beschlossen

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich Westpfalz hat in seiner Sitzung im Dezember die Richtwerte für Wohnbauflächen, gewerbliche Bauflächen und für land- und forstwirtschaftliche Flächen zum Stand 01. Januar 2018 für alle Städte, kreisangehörigen Städte und Gemeinden des Donnerbergkreises, der Landkreise Kaiserslautern, Kusel und Südwestpfalz sowie für die Städte Pirmasens und Zweibrücken beschlossen.

Zur Ermittlung der Bodenrichtwerte werden insbesondere die Ortslagen der Gemeinden in verschiedene Zonen nach unterschiedlicher Nutzung unterteilt. Für jede dieser Bodenrichtwertzonen wird ein Bodenrichtwert ermittelt, der den durchschnittlichen Wert des Bodens in Euro je Quadratmeter angibt. Der Wert gilt dabei für ein Grundstück, dessen wertbeeinflussenden Umstände für diese Bodenrichtwertzone typisch sind (Richtwertgrundstück).

Ausgangsbasis für die Ermittlung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2018 sind die Grundstücksgeschäfte der Jahre 2016 und 2017. Dazu werden alle Kaufverträge ausgewertet und die Ergebnisse in die Kaufpreissammlung eingetragen.

Lesen Sie mehr über die Entwicklung der Bodenrichtwerte in den einzelnen Bereichen:

Donnersbergkreis
Landkreis Kaiserslautern
Landkreis Kusel
Landkreis Südwestpfalz
Stadt Pirmasens
Stadt Zweibrücken

Auskünfte über die Bodenrichtwerte können von jedermann in der Servicestelle des Vermessungs- und Katasteramtes Westpfalz 06331-5011-1150 abgefragt werden. Im Geoportal (www.geoportal.rlp.de) können die neuen Werte ab April 2018 eingesehen werden. Die Auskünfte können mündlich oder durch Abgabe eines Auszuges aus der Bodenrichtwertkarte bzw. aus einer überregionalen Zusammenstellung der Bodenrichtwerte mit entsprechenden Erläuterungen erteilt werden. Die Kostenpflicht der Auskünfte richtet sich nach der Landesverordnung über die Gebühren der Vermessungs- und Katasterbehörden und der Gutachterausschüsse (Besonderes Gebührenverzeichnis) vom 14. Juli 2014.