Ergänzung zum LGMB 2021: Umrechnungskoeffizienten für faktisches Bauland (bebaut) im Außenbereich

Der Obere Gutachterausschuss hat Umrechnungskoeffizienten für faktisches Bauland (bebaut) im Außenbereich beschlossen, mit deren Hilfe Bodenwerte im Außenbereich abgeleitet werden können.

Die Umrechnungskoeffizienten gelten für  den Bereich Rheinland-Pfalz, gegliedert in 6 Marktsegmente mit Gemarkungen ähnlicher allgemeiner Wertverhältnisse (vgl. Landesgrundstücksmarktbericht 2021 Kap. 1.3 mit  Abb.1.3-1). Die Umrechnungskoeffizienten beziehen sich auf ein Normgrundstück. Sie können zur Ermittlung von Bodenwerten, die dem Normgrundstück entsprechen, verwendet werden. Für Zwecke der Verkehrswertermittlung gem. § 194 BauGB sind im Einzelfall abweichende Merkmale sachverständig zu berücksichtigen, d.h. der Umrechnungsfaktor ist sachverständig anzupassen.

Stand der Ableitung: November 2021 unter Zugrundelegung der Wertverhältnisse zum 01.01.2020

Die Umrechnungskoeffizienten können unter service-ko(at)vermkv.rlp.de  bestellt werden.

Gebühr: 20,00 € (keine MwSt)
Angaben im PDF-Format